Superverknüpfung
Ein intelligenter Wasserhahn
(Umweltschutz)

Man könnte einen intelligenten Wasserhahn entwickeln, der Wasser spart und zugleich dafür sorgt, dass die Hände wirklich sauber werden.

Gleichzeitig könnte man dann auch eine Art Zeitmesser integrieren, der grün aufleuchtet, wenn man die Hände lange genug gewaschen hat, sodass die meisten Bakterien beseitigt sind. Das ist wichtig, weil sich viele Menschen nicht lange genug die Hände waschen, sodass sie Krankheitserreger mit sich herumschleppen und an andere übertragen. Bei Bedarf könnte man sogar eine Warnleuchte integrieren, die einen daran erinnert Seife zu verwenden.

Auf diese Weise könnten wir etwas für unsere Gesundhit tun und zugleich die Umwelt schützen.

Ein Reifen der Extraklasse

Man könnte einen Reifen entwickeln, der über verschiedene Sensoren die Beschaffenheit des Straßenbelags testet und dementsprechend seine Oberfläche verändert.

 

Auf diese Weise hätten wir immer den optimalen Grip beim Fahren und müssten uns keine Sorgen mehr über schlechte Wetterbedingungen wie Schnee, Regen und Eis machen, weil die Reifen das alles von alleine regeln könnten.Man bräuchte nicht einmal mehr zwei verschiedene Reifen für Sommer und Winter, sondern könnte immer die gleichen Räder drauflassen.

So würde das Autofahren wieder richtig Spaß machen und wir könnten die Zeit hinterm Steuer wieder vollkommen genießen.

Ein Fernseher mit personalisierbarer Programmübersichtsfunktion

Anstatt eine Fernsehzeitung in Print- oder Online-Version anzubieten, könnte man diese auf intelligente Weise in den Fernseher integrieren, sodass die Nutzer zu allen Filmen und Programmen kurze Trailer ansehen und weitere Informationen (über Schauspieler, Regisseure etc.) abrufen können.

Über verschiedene intelligente Verknüpfungen wäre es möglich, Filme beim Durchblättern durch das Programm direkt vorzumerken und für die Aufnahme zu programmieren. Man könnte sogar eine Suchfunktion integrieren, die es einem erlaubt nach bestimmten Filmen zu suchen, sodass man angezeigt bekommt, wann diese das nächste Mal ausgestrahlt werden bzw. auf welchen Plattformen diese sonst noch verfügbar sind.

 

Außerdem wäre es möglich, die Fernsehzeitung in sofern zu personalisieren, dass man Vorlieben und Lieblingskategorien eingibt, sodass das Programm selbst Empfehlungen erstellen kann. Es wäre sogar möglich, Filme direkt nach dem Ansehen zu bewerten, um die Auswahl von Empfehlungen noch weiter zu präzisieren, damit die Nutzer tatsächlich auch perfekt auf sie zugeschnittene Filme und Serien angezeigt bekommen.

Wenn sich die Nutzer bereit erklären sollten, könnten diese Daten sogar online übermittelt werden, sodass genau ersichtlich wird, welche Filme und Serien als gut bewertet werden und wo die Interessen der einzelnen Zuschauer liegen. Dadurch ließe sich das Fernsehprogramm viel besser auf die Menschen in einem Land ausrichten und wir würden ein intelligenteres Fernsehen bekommen, bei dem sich das Einschalten auch wirklich lohnt.

 

შექმნილია  “ჯამპსტარტ ჯორჯიას” მიერ